Funkgerät Jeep Lektüre!!!!

Links zu Interessanten Seiten

Moderator: Viktor

Funkgerät Jeep Lektüre!!!!

Beitragvon Markus » Mi 21. Jul 2010, 10:51

Halihalo!

Weiss jemand vielleicht eine super Lektüre über Funkgeräte die in den WWII Jeeps verbaut wurden. Habe zwar einiges an Material und selber Fungeräte aber mann kann ja nie wissen. Möchte gerne weitere Geräte sammeln und möchte mich nicht nur auf meine Bücher verlassen. Es gibt bestimmt noch mehr.
Willys jeep 44
Ford GPW 42
Dodge WC52-42,
GMC
Maltournee (Ford basis)
Benutzeravatar
Markus
Second Lieutenant
Second Lieutenant
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 18:18
Wohnort: Alzey Rheinland-Pfalz

Re: Funkgerät Jeep Lektüre!!!!

Beitragvon Viktor » Di 27. Jul 2010, 07:28

Hi,

mit Funk habe ich mich noch garnicht beschäftigt... sorry. vielleicht weiss wer anderer was, oder du hast mal ne basisinfo?
Ich habe auch vor einen Meiner Jeeps als Fubker aufzubauen, habe eine Wanne mit der Funkvorbereitung, sowie eine orginale 12V Autolite Lichtmaschine... das würde sich anbieten.

wie ist das eigentlich mit funk-frequenz-genehmigungen?

grüsse >Vik<
1942 Willys MB 14xxxx (Script)
1943 Ford GPW 152028 - in parts
1943 Willys MB 291497 - in parts
1962 Dodge M37B1
1988 Suzuki SJ 413JX - For Sale
2009 Toyota HiLux 3,0 City (ARB Sahara bumper, OME Lift, Warn Winch)
Benutzeravatar
Viktor
General
General
 
Beiträge: 3640
Registriert: Mo 19. Aug 2002, 13:15
Wohnort: Baden

Re: Funkgerät Jeep Lektüre!!!!

Beitragvon Major Tom » Di 27. Jul 2010, 09:23

Hallo !

Für alles was nicht in den "freien" Bereich fällt, bräuchtest du theoretisch die Amateurfunkprüfung. Vorausgesetzt die Geräte funktionieren ! Sind es nur Deko-Geräte die z.B. ausgeräumt sind darfst du diese mitführen. Andere werden jetzt sagen: wo kein Kläger da kein Richter ! Auch richtig aber beim Funk weis man nie... Frei wäre z.B. CB, PMR, LPD, dann ist´s aber auch schon aus. Welche Kanäle auf welchem Band und bei welcher Leistung musst du schon selbst rausfinden, das weis ich auch nicht genau.

Gruß
Major
NEVER CHANGE A RUNING SYSTEM,but modify ?

98er Jeep GC 5,2 V8
42er Dodge WC 51
65er Dodge M 37
Benutzeravatar
Major Tom
Colonel
Colonel
 
Beiträge: 994
Registriert: Do 3. Okt 2002, 15:46

Re: Funkgerät Jeep Lektüre!!!!

Beitragvon Gerald » Di 27. Jul 2010, 10:40

hi,
ich wollte auch meinen jeep auf wwII funkjeep hochrüsten, hab es dann aus verschiedenen gründen (sag ich dir gerne wenns dich interessiert) nur bei montage der antennenhalterung gelassen. nur wenn ich zu einer show fahre, dann montiere ich die antenne und hänge ein prc77 dran. hier ein paar links die dir weiterhelfen könnten:
http://www.armyradio.com/arsc/customer/home.php?cat=100
http://www.greenradio.de/kp1c.htm
http://www.milradio.com/For%20Sale.htm
oder google mit "bc-1306". wenn du was bestimmtes suchst, dann habe ich noch viele weitere links.
lg
gerald
Willys MB + MBT, LJ80 Standort SO-Steiermark, Nähe Bad Gleichenberg
Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht bloß Staub.
Benutzeravatar
Gerald
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 27. Mär 2007, 17:23
Wohnort: Gossendorf/SO-Stmk


Zurück zu Links und Wissenswertes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron